Yoga ist eine Kraftquelle für unseren Alltag.

"Die Praxis des Yoga umfasst Körper, Geist und Seele. SIE TRÄGT IMMER Früchte und gibt jedem Übenden, was er sucht."

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Krishnamacharya

Yoga hilft


  • Verspannungen zu lösen und Fehlhaltungen zu korrigieren
  • die Wirbelsäule auszurichten und zu stärken
  • Burnout vorzubeugen
  • die  innere Ruhe zu finden und Stress abzubauen
  • mehr Körperbewusstsein zu erreichen
  • die Konzentration zu steigern
  • Schlafstörungen zu verbessern

Yoga bedeutet für mich, dass wir unser Handeln immer wieder hinterfragen, bewusster agieren und unserem Gegenüber mit Achtung und Respekt begegnen.

 

Hier geht es zum Kursangebot.

TRADITION


Die Tradition von T. Krishnamacharya
(1888-1989), in der ich unterrichte, ist eine der großen Traditionen des Yoga in Indien. 
Ihm ist es gelungen das traditionelle  Wissen zu bewahren und mit den veränderten Lebensbedingungen der  Neuzeit zu verbinden und es an die Bedürfnisse des modernen Menschen anzupassen. Es ist eine ganzheitliche Tradition und ein individueller und kreativer Übungsweg, er umfasst:
  • Körperübungen
  • Atemübungen
  • Meditation
  • Philosophie
Zur Entspannung, für die Fitness, für mehr Achtsamkeit oder einfach, um etwas Zeit für sich zu haben. Gleich, was ihr Grund ist: Der Yoga-Unterricht hilft, ihr Leben entspannter, gesünder und ausgewogener zu machen.
 

 

LINKS